WorksLine - Erfolg auf der ganzen Linie!

Plattformerweiterungsdienste

plattformenweiteru

Kontrollieren Sie die Kosten und den Zeitplan Ihrer PLM-Implementierung

Die Implementierung von Unternehmenssoftware kann langwierig und teuer sein, wenn sie nicht ordnungsgemäß verwaltet wird. In der heutigen Unternehmenslandschaft ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie die Kosten und den Zeitplan für die Implementierung Ihres Product Lifecycle Management (PLM) kontrollieren, um Ihre Kapitalrendite zu maximieren.

Schnelle und kostenwirksame Wertschöpfung

Mit den umfassenden Diensten zur Erweiterbarkeit von Plattformen von Teamcenter können Sie schnell und kostenwirksam einen Mehrwert aus Ihren Investitionen in Teamcenter gewinnen. Die viergliedrige, serviceorientierte Architektur (SOA) von Teamcenter ist flexibel und kann von der kleinsten Implementierung bis hin zur weltweit größten PLM-Bereitstellung skaliert werden.

Sie können Teamcenter schnell auf Ihre Geschäftsanforderungen ausrichten und dabei teure und zeitaufwändige Anpassungen reduzieren oder zur Gänze beseitigen, indem Sie Ihren Besitzern von PLM-Prozessen und IT-Teams ermöglichen, Teamcenter-Konfigurationen zu erstellen, bereitzustellen und zu verwalten.

Sie können Ihre bestehenden und zukünftigen Investitionen für die Umsetzung unternehmensweiter Geschäftsprozesse nutzen, indem Sie eine umfassende Lösung einsetzen, die Teamcenter mit anderen Unternehmensanwendungen verbindet.

Zudem können Sie Teamcenter an spezialisierte Anwendungen anpassen, wenn es nötig ist, Ihre spezifischen Geschäftsziele zu erfüllen, indem Sie Ihren Softwareentwicklern ermöglichen, aktualisierbare und wartungsfreundliche Anpassungen zu erstellen.

Wichtige Funktionen und Vorteile

Funktionen der Dienste für die Erweiterbarkeit von Plattformen

  • Benutzerfreundliche Geschäftsmodelle zum Erstellen, Bereitstellen und Verwalten von Teamcenter-Konfigurationen
  • Schlüsselfertige SOA-Konnektoren zur Verbindung von Teamcenter mit SAP und Oracle Manufacturing
  • SOA-Konnektor zur Verbindung mehrerer verschiedener Installationen von Teamcenter
  • Konnektorbausteine für das schnelle Erstellen eigener Konnektoren
  • Schlüsselfertige Dienstleistungen für einen benutzerfreundlichen Zugriff auf Teamcenter
  • Optimierter umfassender Zugriff auf Daten und Funktionen von Teamcenter
  • Benutzerfreundliche integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) zum Erstellen aktualisierbarer und wartungsfreundlicher Erweiterungen
  • In der Branche als Standard eingesetzte, offene Webdienst-Plattform zum Erstellen umfassend erweiterbarer Anwendungen

Vorteile der Dienste für die Erweiterbarkeit von Plattformen

  • Reduzierung oder Beseitigung von Anpassungen
  • Vereinfachte Bereitstellung und Wartung
  • Erweiterte Bedeutung von PLM von der Konstruktion bis zur Produktion
  • Nutzung bestehender und zukünftiger Investitionen
  • Minimierung von Schulungen und Förderung der Benutzerakzeptanz
  • Aktualisierbarkeit und Wartungsfreundlichkeit

Newsletter

workslinelogo footer


WorksLine Zentrale

Rheinsalm 30
48369 Saerbeck

Tel.: 02574 9384-0
Fax: 02574 9384-11

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!