WorksLine - Erfolg auf der ganzen Linie!

Berichterstellung und Analyse

berichterstellung
Wichtige Leistungskriterien erstellen, messen und analysieren

Im Laufe der Jahre hat Ihr Unternehmen verstärkt in seine IT-Infrastruktur investiert, von Unternehmensanwendungen (z. B. ERP, MRP, SFA, CRM, SCM, PDM, PLM etc.) bis hin zu älteren Systemen. Diese Systeme wurden oft auf taktischer Ebene und auf unsystematische Weise eingesetzt und schufen „Informationsinseln“.

Ohne einen Überblick über das angehäufte Wissen dieser Systeme treffen Sie Unternehmensentscheidungen von einem isolierten Standpunkt aus. Und wie können Sie dabei Ergebnisse messen? Angesichts ungleicher an den Geschäftsprozessen beteiligter Daten und IT-Systeme ist es schwierig, die Leistung des Unternehmens zu beurteilen. Um Erkenntnisse zu erlangen, bedarf es einer zentralen Quelle an Berichten und Analyseinformationen. Als Branchenführer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Unternehmen mindestens einmal im Monat wichtige Leistungskennzahlen (KPIs) misst, dreimal höher als bei Ihren schlechter abschneidenden Konkurrenten.


Leistungssteigerung auf Geschäftsebene

Die Funktionen für die Berichterstellung und Analyse von Teamcenter bieten eine Grundlage dafür, welche wichtigen Leistungskriterien erstellt, gemessen und analysiert werden sollen, um die Prozesse im gesamten Produktlebenszyklus zu verbessern. Indem Sie Informationen schnell und exakt aus mehreren Quellen extrahieren, zusammentragen, analysieren und verteilen, können Sie diese beurteilen und so bessere Management-Entscheidungen treffen, um wichtige Leistungskennzahlen in Ihrem gesamten Unternehmen zu verbessern.

Teamcenter gibt Ihnen die nötigen Werkzeuge an die Hand, um Daten durch Sofortberichte, Programmübersichtstafeln und E-Mails für den Echtzeit-Austausch von Geschäftsinformationen zusammenzutragen, zu analysieren und zu erzeugen.

Wichtige Funktionen und Vorteile

Funktionen für die Berichterstellung und Analyse

  • Webbasiertes, benutzerfreundliches System zum Sammeln von im gesamten Lebenszyklus erzeugten Daten
  • Die Funktionen zum Zusammenstellen von Daten vereinen mehrere Datenquellen zu einer Lösung zur Integration von Unternehmensinformationen
  • Import von Daten aus nahezu jeder Anwendung, ohne dabei die Sicherheits- und Unternehmenskonventionen der Anwendung zu verletzen
  • Kein Daten-Lagerhaus/-Supermarkt erforderlich
  • Daten-Schnappschüsse, mehrere Daten-Betrachtungswinkel und ein erweiterter Terminplaner zur Trendanalyse und effizienten Verarbeitung

Vorteile der Berichterstellung und Analyse

  • Erstellen, Messen und Analysieren von wichtigen Leistungskriterien zur Verbesserung von Prozessen im gesamten Lebenszyklus
  • Schnelle und exakte Beschaffung von Wissen aus mehreren Anwendungen
  • Weniger Mutmaßungen und bessere Entscheidungen
  • Kostenkontrolle, Qualitätssicherung und eine beschleunigte Markteinführungszeit
  • Geringere Betriebskosten für Geschäftsinformationen

Newsletter

workslinelogo footer


WorksLine Zentrale

Rheinsalm 30
48369 Saerbeck

Tel.: 02574 9384-0
Fax: 02574 9384-11

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!